Start Ultraschalltechnik   Induktionserwärmung    Firma    Kontakt    Sitemap    Shop
GENERATOREN UND ZUBEHÖR FÜR INDUKTIONSERWÄRMUNG UND ULTRASCHALLTECHNIK
 

Kurzbeschreibung der Komponenten

Mittelfrequenzgeneratoren, der Typenreihe IG 2000/3 - 6000 formen Energie aus dem Netz (Drehstromnetz) in einphasigen Wechselstrom der entsprechenden Frequenz um. Die Generatoren bestehen aus folgenden Baugruppen:

  1. Netzfilter: Der Netzfilter verhindert, dass im Generator entstandene Störpegel, in das Netz und in die Umgebung abgegeben werden. Alle Generatoren sind mit dem CE Zeichen gekennzeichnet und entsprechen den nationalen und europäischen EMV-Richtlinien.
  2. Gleichrichter: Die Netzspannung wird in Gleichspannung umgewandelt.
  3. Wechselrichter: Die aus dem Netz erzeugte Gleichspannung wird in der Endstufe in einen dem Parallelschwingkreis angepaßten Wechselstrom umgesetzt.
  4. Übertrager: Der MF-Übertrager trennt die externen Komponenten zum Schutz des Anwenders vom Netz. Außerdem kann mit dem MF-Übertrager die Höhe der Ausgangsspannung eingestellt werden.
  5. Externe Komponenten: Die externen Komponenten bestehen aus wassergekühlten Induktor, dem zu erwärmenden Werkstück und dem Kompensationskondensator. Der Induktor überträgt die elektrische Energie auf das Werkstück. Blindleistungskompensation des Induktors und Frequenzeinstellung des Parallelkreises wird durch den Kompensationskondensator realisiert. Induktor und Kompensationskondensator werden mittels MF-Kabel ( max. Länge ca. 30 mtr. ) an den Generator angeschlossen.
  6. Steuerelektronik: Die Steuerelektronik besteht aus einer austauschbaren Elektronik-Steckkarte, welche Steuerung, Bedienung und Überwachung des Generators ermöglicht.

Prinzipschaltbild der Generatorenreihe IG 2000 - 6000

 
SONOTOP Ultrasonics GmbH   Auf der Hub 30   76307 Karlsbad-Ittersbach   Tel. +49-7248-450382   Fax +49-7248-450384   E-Mail info@sonotop.de
Geschäftsführer: Peter Porst  UST-IDNR: DE 203515540 HRB 504690 Amtsgericht Mannheim